MOTORRAD.NET NewsFeed
MOTORRAD.NET Facebook-Seite
Follow MOTORRAD.NET on Twitter
MOTORRAD NEWS
Regionale Motorradmagazine
Motorrad Gespanne
Roller Szene

In freier Wildbahn: Proberitt Tiger 800XC

Staub-Katze: Mit aufpreispflichtigen Extras wie Alu-Motorschutz, Sturzbügeln und Nebelleuchten bläst die Tiger 800 XC zur Jagd auf BMW.Mit einem grandiosen Auftritt beim ersten Fahrtermin in Spanien machte die Triumph Tiger 800 Lust auf neue Abenteuer. Vor allem die geländegängige Tiger 800XC (Cross Country) begeisterte MOTORRAD-NEWS-Tester Guido Bergmann mit fein abgestimmtem Allzweck-Fahrwerk und enorm druckvollem Dreizylinder.
 

Ab Dezember werden die beiden Tiger-Modelle im Handel sein, die ABS-Versionen sind ab März 2011 zu haben. Die Preise stehen bereits fest: Die Tiger 800 kostet in Deutschland 8750 Euro (plus350 Euro Überführung), für die Tiger 800 XC verlangt Triumph 9590 Euro (ebenfalls plus 350 Euro Nk.). Fürs ABS werden 600 Euro extra fällig. Den detaillierten Fahrbericht zu beiden Modellen gibt's ab 9. Dezember in der Januar-Ausgabe von MOTORRAD NEWS.
Reise-Funbike: Mit 95 PS räubert die Tiger 800 im Roadster-Revier

Umfrage

Umfrage: Welcher 2017er Supersportler gefällt euch am besten?:

MOTORRAD.NET Gewinnspiel

MOTORRAD.NET Gewinnspiel

Mitmachen und gewinnen!

Neue Mitglieder auf motorrad.net

Schlagwortwolke