MOTORRAD.NET NewsFeed
MOTORRAD.NET Facebook-Seite
Follow MOTORRAD.NET on Twitter
MOTORRAD NEWS
Regionale Motorradmagazine
Motorrad Gespanne
Roller Szene

Ausprobiert: Caberg Modus CPL – Klapp-Sympath

Ganz legal: Mit dem Italiener darf man offen und geschlossen fahren.Wir starten mit dem Caberg Klapphelm Modus CPL in die Saison. Er besticht mit verändertem Entriegelungsknopf und Luft-Polstern.Den kenn ich doch schon! Der Caberg-Klapphelm Modus sieht dem Vorgänger Sintesi aus gleichem Hause bis auf das Kinnteil zum Verwechseln ähnlich. Besonders fällt die Entriegelung auf: Erstmals muss der Knopf nicht in die Schale gedrückt werden, sondern der Mechanismus wird mit dem Daumen nach unten gezogen. Auch mit dickeren Handschuhen funktioniert das während der Fahrt und einhändig. Das Kinnteil rastet in der höchsten Stellung ein. Dank ECE-Prüfung als Jet- und Integral-Helm, darf der Modus auch offen gefahren werden. Allerdings ist die Bedienung der Sonnenblende am Hinterkopf mit geöffneter Klappe schwierig. Zum Schließen muss man das Kinnteil leicht nach schräg-vorn ziehen, dann klappt es mit dem Klappen.

Der CPL ist das Topmodell der Modus-Reihe, das Kürzel steht für Caberg-Pump-Lining. Über eine kleine Pumpe im Kragen kann der Träger Luft in die Wangen- und Kragenpolster pumpen. Dadurch passen sie sich dem Kopf an. Die Polster sind über Schläuche verbunden, herausnehmbar und waschbar.
Selbst ohne Luft-Unterstützung passt der Helm gut auf schmale Köpfe, die Polster liegen gleichmäßig an. Der Modus eignet sich prima für Brillenträger, dank entsprechender Kanäle schlüpft die Sehhilfe ohne Druckstellen an ihren Ort. Auch beim Aufsetzen mit Brille gibt es keine Probleme. Die Sonnenblende passt auch an ausladenden Gestellen vorbei und reicht weit hinab, es besteht lediglich Gefahr für große Nasen. Der Modus ist vorbereitet für das hauseigene Bluetooth-Kommunikationssystem „Just Speak“, dessen Bedieneinheit passt in ein Fach hinter einer Abdeckung in der Helmschale. Die Kabelkanäle und Aussparungen für Kopfhörer eignen sich aber auch für Nachrüst-Intercom-Anlagen anderer Hersteller.
Luftikus: Dank integrierter Pumpe passt sich das Polster der Kopfform an.Schließt man das Visier sanft, bleibt es auf einer Nase wenige Millimeter vor der Dichtung liegen, eine Belüftungsstellung. Mit etwas Druck springt das Visier über die Erhebung und schließt dicht ab. Ein Pinlock schützt vor Beschlagen, allerdings verläuft es im oberen Sichtfeld in einer Kurve, um Platz für die Dichtung zu machen. Diese Einbuchtung stört, gerade bei einer sportlicheren Sitzposition. Die Belüftung an Kinn und Oberkopf ist verstellbar und arbeitet spürbar, doch es hakt bei der Bedienung: Der Schieber für die Kopfbelüftung klemmt etwas, dass Pendant am Kinn bedient man meist ungewollt beim Visieröffnen. Die Löcher am Kinn sind groß und nicht durch ein Netz gegen durchdringende Insektenreste gesichert.
Der Polycarbonat-Helm entpuppt sich auf der Z1000 SX bei allen Scheibenstellungen weder als flüsterleise noch als Brülltüte. Von Kopfdrehungen zeigt er sich unbeeindruckt, weder der Winddruck noch die Geräusche nehmen zu.
Unser Exemplar in Größe L wiegt 1790 Gramm und kommt für 349,90 Euro in schwarz oder weiß.
Der Caberg überzeugt und leistet sich keine echten Schwächen. An die Einbuchtung im Pinlock muss man sich gewöhnen oder es bei wärmeren Temperaturen ausbauen. Der neue Verschluss des Kinnteils überzeugt, die gesamte Bedienung ist durchdacht.
 
Text: Benedikt Winkel,
Fotos: André Gbiorczyk

Galerie: 

Aktuelle MOTORRAD NEWS

Unsere 9 regionalen Magazine

 Regios 
MotorradSzene-Magazine im Überblick
 Kurve 
Regio-Magazin für Schleswig-Holstein, Bremen, Niedersachsen, Mecklenburg
 Motorradtreff Spinner 
Regio-Magazin für Berlin, Brandenburg
 MotorradTreff 
Regio-Magazin für Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen
 Syburger 
Regio-Magazin für Nordrhein-Westfalen
 MoKo - Motorrad Kontakte 
Regio-Magazin für Kassel, Paderborn, Bielefeld
 Motorrrad Spiegel 
Regio-Magazin für Baden Württemberg
 Nürburger 
Regio-Magazin für Mittelrhein, Eifel
 Motorrad Szene 
Regio-Magazin für Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland
 Motorrad Szene Bayern 
Regio-Magazin für Bayern

Umfrage

Umfrage: Welcher 2017er Supersportler gefällt euch am besten?:

MOTORRAD.NET Gewinnspiel

MOTORRAD.NET Gewinnspiel

Mitmachen und gewinnen!

Neue Mitglieder auf motorrad.net

Schlagwortwolke