MOTORRAD.NET NewsFeed
MOTORRAD.NET Facebook-Seite
Follow MOTORRAD.NET on Twitter
MOTORRAD NEWS
Regionale Motorradmagazine
Motorrad Gespanne
Roller Szene

Noch Plätze frei beim mächtigen Pass_Partout: 100 Pässe und 55.000 Höhenmeter mit roadbookTouren

Mehr geht nicht: Mit dem Pass_Partout bietet euch roadbookTouren den maximalen Kurvengenuss – für die Tour vom 22.07. bis zum  29.07.2017 sind sogar noch Plätze frei. In sechs Tagen zeigt euch das Team von roadbookTouren nahezu die kompletten Westalpen und sammelt mit euch unzählige Kurven. Über 100 Alpenpässe mit sage und schreibe 55.000 Höhenmetern nehmen die Teilnehmer des Pass_Partout unter die Räder.
 

Kulturliebhaber und exzessive Capuccino-Freunde sind bei diesem Angebot nicht ganz richtig aufgehoben, denn das Tagespensum liegt bei rund acht Stunden reiner Fahrzeit. Vom  Schweizer Ausgangspunkt in Nähe des Genfer Sees geht es dabei zunächst leicht in Richtung Südwesten um dann in die Höhen der Westalpen einzutauchen.

Provenzalisch anmutende Gegenden führen die Kurvensüchtigen bis ins hochalpine Gelände, im zweiten Teil der Tour kommen dann doch noch die Klassiker wie Col de la Bonette und Galibier im Hochgebirge unter die Räder. Hauptsächlich geht es durch die Westalpen Frankreichs, mit einem Cappuccino-Abstecher nach Italien, bevor mit einer Umrundung des Mont Blanc wieder die Schweiz angepeilt wird. Das Ganze kostet 980 Euro inklusive Tourguide, Roadbook, sieben Übernachtungen mit Halbpension, technischer Support und Reisesicherungsschein. Mehr Infos gibt's auf www.roadbooktouren.de.
 
GESAMTSTRECKE
Zirka 2.700 km, davon 8 unbefestigt, Tagesetappen 270 - 460 km.

TOURVERLAUF
TAG 1 Eintreffen, kleines Roadbook-Einmaleins, gemeinsames Abendessen.

TAG 2 Es geht gleich richtig los: erstes Kurveneldorado oberhalb des Genfer Sees. Am Abend gibt es phantastische Ausblicke. Zur Einstimmung gleich mal etwas über 400 km.

TAG 3 Kurs West, es geht in den Vercors und viele vergessene Täler. Ein Traum, wie leergefegt und besenrein die Strassen hier sind - Tagesmotto: Geheimtipp!

TAG 4 Es wird "südlicher". Marodieren durch die Départements Isère, Drôme, Hautes Alpes und Alpes de Provence bis zum Hotel im Mercantour Nationalpark.

TAG 5 Heute geht es hoch hinaus. Klassiker wie Col de la Bonette, Col de la Cayolle und Col des Champs gilt es zu bezwingen. Die Erschöpften könnten bei Bedarf einen Ruhetag einlegen, denn das Hotel wird nicht gewechselt.

TAG 6 Jetzt noch ein Abstecher nach Italien um ein Blick ins Sturatal zu werfen und dann noch kurz über Izoard, Galibier, Lautaret - und ein paar mehr.

TAG 7 Ganz langsam zurück zum Ausgangspunkt, wenn da nicht noch Kleiner Sankt Bernhard, Großer Sankt Bernhard und der atemberaubende Lac de Roselend wären...

TAG 8 Nach der letzten (in aller Regel etwas längeren) Nacht gibt es noch einmal ein  Frühstück. Danach geht's ab nach Hause.

Aktuelle MOTORRAD NEWS

Unsere 9 regionalen Magazine

 Regios 
MotorradSzene-Magazine im Überblick
 Kurve 
Regio-Magazin für Schleswig-Holstein, Bremen, Niedersachsen, Mecklenburg
 Motorradtreff Spinner 
Regio-Magazin für Berlin, Brandenburg
 MotorradTreff 
Regio-Magazin für Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen
 Syburger 
Regio-Magazin für Nordrhein-Westfalen
 MoKo - Motorrad Kontakte 
Regio-Magazin für Kassel, Paderborn, Bielefeld
 Motorrrad Spiegel 
Regio-Magazin für Baden Württemberg
 Nürburger 
Regio-Magazin für Mittelrhein, Eifel
 Motorrad Szene 
Regio-Magazin für Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland
 Motorrad Szene Bayern 
Regio-Magazin für Bayern

Umfrage

Umfrage: Welcher 2017er Supersportler gefällt euch am besten?:

MOTORRAD.NET Gewinnspiel

MOTORRAD.NET Gewinnspiel

Mitmachen und gewinnen!

Neue Mitglieder auf motorrad.net

Schlagwortwolke