MOTORRAD.NET NewsFeed
MOTORRAD.NET Facebook-Seite
Follow MOTORRAD.NET on Twitter
MOTORRAD NEWS
Regionale Motorradmagazine
Motorrad Gespanne
Roller Szene

Willi will's wissen: Ein Tag in der Kiesgrube

Besucher erwünscht: Die Trialkurse des MSC Schleswig sind für jedermann offenDer MSC Schleswig bietet Trial-Kurse für Jung und Alt an. Das konnten wir uns nicht entgehen lassen und setzten uns einem Selbstversuch aus.
 
„Das musst Du einfach mal mitmachen, Trial im Gelände - das ist einfach unbeschreiblich!" Unzählige Male bot Bernhard Kilian, Mitarbeiter beim Yamaha-Vertragshändler Johannes Dohrn aus Langenhorn, mir einen Schnuppertag an, und zwar auf dem Vereinsgelände des MSC Schleswig. An einem sonnigen Sonntag im Oktober fand ich mich um 11 Uhr in der Kieskuhle in Oeversee bei Flensburg ein, um nur kurze Zeit später auf Bernhards 175er Yamaha TY akrobatische Übungen im Gelände auszuprobieren.

Schweißtreibend: Auch Langsamfahren ist anstrengendUnd tatsächlich, nach nur wenigen Minuten hatte ich angebissen. Das Geschicklichkeitsfahren in dem anspruchsvollen und abwechselungsreichen Gelände machte Spaß auf mehr. Nach und nach nahm ich die neuen Herausforderungen an – und siehe da – auch erfolgreich mit einem breitem Grinsen im Gesicht bewältigte ich sie. Beim Gelände-Trial kommt es nicht auf Geschwindigkeit an, hier ist vor allem Geschicklichkeit, Körperbeherrschung und Konzentration gefragt. Ausdauer ist aber auch keine schlechte Voraussetzung, denn bereits nach wenigen Minuten machte sich die körperliche Anstrengung bemerkbar.

In der anschließenden Pause fielen mir erst die zahlreichen jugendlichen Teilnehmer auf, die munter im Gelände unterwegs waren. Und in der Tat: „Dank intensiver Jugendarbeit ist der Verein mit knapp 100 Mitgliedern auf einen Jugendanteil von 25 Prozent wirklich stolz“, so der Jugendwart Eberhard Fenske. Das jüngste Mitglied ist gerade einmal sieben Jahre alt und nach oben hin sind dem Alter keine Grenzen gesetzt. Dachte ich mir auch und begab mich dieses Mal mit einer 175er Gas Gas von Eberhard ins Gelände, um neue Herausforderungen anzugehen. Nun, um es abzukürzen, machte ich danach zum dritten Mal eine ausgiebige Pause. Es ist schon verblüffend, wo sich im Körper überall Muskeln befinden und jetzt „Alarm!“ schreien. Aber es zog mich ein weiteres in die Sektionen bevor ich mich zufrieden auf den Heimweg machte. Bernhard hatte recht, es macht einen Mordsspaß und in Gedanken beschäftige ich mich schon mit den verschiedensten Fahrzeugtypen.
Nach unten offen: Trialeinsteiger brauchen kein MindestalterDenn dieser Motorsport ist keinesfalls kostspielig. Es wird lediglich ein einsatzbereites Fahrzeug benötigt, keine weiteren Kosten für Zulassung, TÜV, oder Versicherung außer dem benötigten Sprit. Ist der Jahresbeitrag an den MSC Schleswig entrichtet, kann jeden ersten und dritten Samstag sowie zweiten und vierten Sonntag im Monat das Übungsgelände in Oeversee ganztägig genutzt werden. Den MSC Schleswig gibt es bereits seit 1954 und veranstaltet unter dem Vorsitzenden Frank Jörg Freese jeweils drei Schnupperkurse pro Jahr. Hier können dann Vereinsmaschinen gegen eine Gebühr benutzt werden. Natürlich können auch eigene Trial-Fahrzeuge mitgebracht werden. Gern gesehen sind auch Klassiker von BSA, Montesa, Bultaco sowie Honda und Yamaha. Hierbei wird unterschieden zwischen den TwinShocks und den LuMos: Die TwinShocks haben zwei Federbeine und die Lumos sind Luftgekühlt mit einem Monoshock-Federbein. Noch dürfen Letztere altersbedingt nicht an den Klassik-Veranstaltungen teilnehmen, das dürfte aber nicht mehr allzu lange dauern, die Zeit arbeitet letztlich für sie. Übrigens findet am 5. Dezember das diesjährige Nikolaus-Trial statt, hierzu werden auch Teilnehmer der beiden anderen Clubs aus Preetz und Heide erwartet. Besucher sind auch hier ausdrücklich erwünscht. Infos unter www.msc-schleswig.de, 04602/957113 oder 04630/1230.
Text & Fotos: Willi Johst
 

Aktuelle MOTORRAD NEWS

Unsere 9 regionalen Magazine

 Regios 
MotorradSzene-Magazine im Überblick
 Kurve 
Regio-Magazin für Schleswig-Holstein, Bremen, Niedersachsen, Mecklenburg
 Motorradtreff Spinner 
Regio-Magazin für Berlin, Brandenburg
 MotorradTreff 
Regio-Magazin für Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen
 Syburger 
Regio-Magazin für Nordrhein-Westfalen
 MoKo - Motorrad Kontakte 
Regio-Magazin für Kassel, Paderborn, Bielefeld
 Motorrrad Spiegel 
Regio-Magazin für Baden Württemberg
 Nürburger 
Regio-Magazin für Mittelrhein, Eifel
 Motorrad Szene 
Regio-Magazin für Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland
 Motorrad Szene Bayern 
Regio-Magazin für Bayern

Umfrage

Umfrage: Welcher 2017er Supersportler gefällt euch am besten?:

MOTORRAD.NET Gewinnspiel

MOTORRAD.NET Gewinnspiel

Mitmachen und gewinnen!

Neue Mitglieder auf motorrad.net

Schlagwortwolke