MOTORRAD.NET NewsFeed
MOTORRAD.NET Facebook-Seite
Follow MOTORRAD.NET on Twitter
MOTORRAD NEWS
Regionale Motorradmagazine
Motorrad Gespanne
Roller Szene

Leder und Textilien auf dem Prüfstand – das Lexikon

Härtetest: Leder und Textile schliddern über die Laborbahn der TU Darmstadt – alle Testwerte findet ihr in der August-NEWSWas schützt im Worst-Case besser: Naturfaser, Hightech-Gewebe oder Tierhaut? Am Treff kursieren ebenso viele Meinungen, wie es Materialien gibt. NEWS wollte es genau wissen und schickte acht der üblichen Verdächtigen zur Sturzsimulation ins Labor der TU Darmstadt. Die Ergebnisse lest ihr in der August-NEWS. Eine ausführliche Übersicht mit Infos zu den verschiedenen Materialien liefert unser kleines Lexikon

Abra-Guard ist der Markenname des Aramid-Gewebe von SGS-House of Armor. Es gilt alshoch abriebfest, schnitthemmend und vor allem temperaturfest bis 400 Grad.  

Anilinleder ist ein weitgehend naturbelassenes Leder, das mit transparenten, wasserlöslichen Farbstoffen behandelt ist. Da die Färbung die Poren nicht blockiert, gilt es als atmungsaktiv.  

Airguard ist eine Polyamid-Hohlfaser. Sie gilt als scheuer- und reißfest. Sie hat ein niedriges Eigengewicht und durch den Lufteinschluss in den Fasern eine isolierende Wirkung.

 
Aramidfasern/ Polyaramide sind scheuer-,reiß und vor allem bis ca. 370 Grad hitzebeständig. Allerdings sind die Kunstfasern wenig UV-beständig.
 
Armacor ist der Markenname für eine Gewebe von W. L. Gore, bei dem Polyamidfasern das UV-empfindliche Aramid umschließen. Es gilt als hoch abrieb- und reißfest.
 
Büffelleder besitzt gegenüber Rindsleder deutlich gröbere Poren. Es gilt als robust und langlebig, kann aber mit der Zeit Glanz bekommen oder speckig aussehen.
 
Cordura ist der Markenname eines Polyamid-Gewebes von Invista (zu DuPont gehörend). Es besteht aus geschnittenem und neu versponnenem Polyamid.
 
Denier ist eine Maßeinheit aus der Textilbranche. Sie gibt an, wie stark das verwendete Garn in Gramm pro 9000 Meter ist. Um ein 500D-Gewebe zu erhalten, wird also aus 500 Gramm des Ausgangsmaterials ein 9000 Meter langer Faden gesponnen.
 
Denim besteht in der Regel aus Baumwolle. Durch die angewendete Webtechnik ist es widerstandfähiger als etwa T-Shirts.
 
Dynatec ist ein Polyamid-Gewebe von Schoeller. Gibt es auch mit eingearbeitetem Reflexgarn.
 
Elasthan besteht zum größten Teil aus Polyurethan (siehe unten) und ist eine stark elastische, synthetische Faser, die sich gut einfärben lässt. Handelsnamen sind etwa Lycra und Dorlastan.
 
Känguruleder gilt als abrieb- und reißfest und können bei gleicher Stabilität dünner und leichter als Rindsleder verarbeitet werden. Da die Faserstruktur des Leders enger verwoben ist als bei Rindsleder, bleibt die Pelle auch bei hoher Beanspruchung, Nässe und Schweiß formstabiler. Anzutreffen ist es zumeist nur im höheren Preissegment.
 
Kevlar ist der Markenname für eine Aramidfaser von DuPont.
 
Keprotec ist ein Markennamevon Schoeller für ein Mischgewebes, das sich aus Polyamid und Kevlar zusammensetzt.
 
Lammleder/ Schafsleder sind in der Struktur mit Ziegenleder verwandt, aber deutlich günstiger. Weil es unzählige Schafsrassen gibt, gibt es auch enorme Abweichungen in der Lederqualität.
 
Nappaleder ist eine Sammelbezeichnung für Glattleder, d. h. für Leder, die mit der Fellseite nach außen verarbeitet sind.
 
Nubukleder ist eine Sammelbezeichnung für Glattleder, die auf der Fellseite (auch: Narbenseite) samtig rau geschliffen sind.
 
Nylon ist die Handelsbezeichnung eines Polyamids von DuPont. Es gilt als strapazierfähig und relativ reißfest, aber nur begrenzt abriebfest, da das Gewebe schmilzt, wenn es erhitzt wird.
 
Polyamid ist eine synthetische Faser auf Erdölbasis. Sie ist sehr elastisch, knittert wenig, nimmt kaum Wasser auf und ist scheuer und reißfest ist. Der vergleichsweise geringe Schmelzpunkt von 250 Grad kann bei Highspeed-Schlitterpartien zur Materialschmelze führen.
 
Polyacryl ist eine Kunstfaser auf Erdölbasis. Es hateinen wollähnlichen Charakter. Das Material hält die Wärme, knittert kaum, lässt sich gut einfärben, ist elastisch und weich. Handelsnamen sind beispielsweise Dralon, Orlon und Dolan.
 
Polyester ist eine Synthetikfaser auf Erölbasis. Esknittert wenig und trocknet schnell, da es nur wenig Flüssigkeit aufnimmt– allerdings auch keinen Schweiß. Übliche Handelsnamen sind etwa Trevira, Polarguard, Diolen, Thermolite und Vestan.
 
Polyurethan ist eine stark elastische Kunstfaser auf Erdölbasis, die in der Regel anderen Fasern beigemischt wird, um diesen Elastizität zu geben. Polyurethan ist der Hauptbestandteil von Elasthan und Spandex.
 
Rindsleder ist stabil, fest und im Motorradbereich am weitesten verbreitet.
 
Rochenleder ist im Handel eher eine selten anzutreffende Lederart. Weil seine Haut als extrem abriebfest gilt, ist sein Einsatzbereich die Sturzzone, vor allem an Handballen und Fingerkanten.
 
Superfabric ist ein Mix aus Polyester und Expoxidharz. Es gilt als abrieb- und schnittfest und dabei sehr flexibel.
 
Tactel ist ein Polyamid-Gewebe von DuPont, das als leicht, winddicht sowie reiß- und scheuerfest gilt. Da Tactel weicher ist als Cordura bietet es einen höheren Tragekomfort.
 
Velourleder ähnelt dem Nubukleder durch die raue Oberfläche, unterscheidet sich jedoch von diesem dadurch, dass die Fleischseite angeraut ist. Es gilt als robust und atmungsaktiv.
 
Ziegenleder gilt als sehr widerstandsfähiges, dünnes, leichtes Leder.
Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 3.5 (6 Bewertungen)

Aktuelle MOTORRAD NEWS

Unsere 9 regionalen Magazine

 Regios 
MotorradSzene-Magazine im Überblick
 Kurve 
Regio-Magazin für Schleswig-Holstein, Bremen, Niedersachsen, Mecklenburg
 Motorradtreff Spinner 
Regio-Magazin für Berlin, Brandenburg
 MotorradTreff 
Regio-Magazin für Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen
 Syburger 
Regio-Magazin für Nordrhein-Westfalen
 MoKo - Motorrad Kontakte 
Regio-Magazin für Kassel, Paderborn, Bielefeld
 Motorrrad Spiegel 
Regio-Magazin für Baden Württemberg
 Nürburger 
Regio-Magazin für Mittelrhein, Eifel
 Motorrad Szene 
Regio-Magazin für Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland
 Motorrad Szene Bayern 
Regio-Magazin für Bayern

Umfrage

Umfrage: Welcher 2017er Supersportler gefällt euch am besten?:

MOTORRAD.NET Gewinnspiel

MOTORRAD.NET Gewinnspiel

Mitmachen und gewinnen!

Neue Mitglieder auf motorrad.net

Schlagwortwolke