Plopp, Klimper – die Kerze ist schon wieder in den Schacht gepurzelt. Abhilfe schafft ein kurzes Stück Gummischlauch. Oder etwas professioneller: die Zündkerzen-Montagehilfe von Louis. Das flexible Gummirohr nimmt Kerzen aller gängigen Durchmesser auf und hält sie fest, so lassen sie sich einfacher in verwinkelte Zylinderköpfe einsetzen. Anschließend muss man natürlich trotzdem noch mit dem Kerzenschlüssel ran. Für sieben Euro ein nettes Hilfsmittel.

 

Was? Zündkerzen-Montagehilfe

Für wen? Schrauber ohne Gummihände

Kostet? 6,99 Euro