Es klingt wie ein sicheres Passwort, ist aber eine länderübergreifende Nachwuchsförderung in Sachen Motorradsport: Beim „Yamaha R3 bLU cRU Cup DE/CH/NL 2020“ bekommen Fahrer zwischen zwölf und 25 Jahren die Möglichkeit, ihr Talent im Rahmen der Internationalen Deutschen Motorrad-Meisterschaft IDM zu beweisen.

Dafür einigten sich die Yamaha-Niederlassung aus Deutschland und Niederlande sowie der Schweizer Importeur Hostettler auf einheitliche Rahmenbedingungen und ein umfangreiches Renn-Paket. Für 9999 Euro erhalten die Teilnehmer eine für Rundstrecken vorbereitete YZF-R3 des Baujahrs 2020, Kombi, Helm, Stiefel und Handschuhe, Ständer und Reifenwärmer sowie eine professionelle Betreuung durch ein Orga-Team Dazu addieren sich 3999 Euro Startgebühren für die kommende Saison.

www.yamaha-motor.de

Teilen: