Eckhard „Ecki“ Stürck kann nicht nur Messen wie die HMT organisieren: Weil es an Gesichtsmasken mangelte, kümmerte sich Ecki selber um die Beschaffung. Ab sofort könnt ihr bei seiner Firma VVV-Kiel GmbH Masken der neuesten Generation bestellen. Diese sollen dank einer Nanobeschichtung mit Silberionen über 40 Stunden Tragzeit selbstdesinfizierend sein. Die vier Lagen sind per Ultraschall verschweißt und sofort lieferbar.
Auch KN 95 sowie die Standard-Einwegmasken hat VVV vorrätig. Infos unter http://www.wir-haben-masken.de

Teilen: