Aus die Maus: Der beliebte Streckenabschnitt der B236 zwischen Schmallenberg-Oberkirchen und Winterberg-Albrechtsplatz ist seit Ende Mai an Wochenenden sowie Feiertagen für Motorradfahrer tabu. Als Grund nennt die Stadt das hohe Unfallaufkommen sowie die hohe Lärmbelastung der Anwohner. Laut WDR-Informationen war die Streckensperrung bereits seit 2017 in der Diskussion, man folgt mit der tagesabhängigen Sperrung der Empfehlung der Polizei.

Foto: moppetfoto.de

Teilen: