Zum 20. Mal findet vom 5. bis 7. Oktober das “Jochpass Memorial” statt. Die Veranstaltung aus den 20er-Jahren ist mittlerweile zum Kult-Treff avanciert. Der Jochpass zwischen Bad Hindelang und Oberjoch ist die höchstgelegene deutsche Bundesstraße. Die Strecke ist 6,4 Kilometer lang, der Streckenrekord liegt bei knapp drei Minuten und fünf Sekunden. Das älteste Motorrad, eine Imperia H Sport mit 23 PS, stammt aus den späten Zwanzigerjahren, das älteste Auto sogar aus 1908: ein Lion Peugeot Racing Voiturette. Wegen der großen Nachfrage stieg die Baujahres-Grenze dieses Jahr auf 1986. Deshalb wird es eine neue „Modern Classic“- und eine „Tourenwagen“-Gruppe geben. Neben dem Rennen sorgen auch die “Vespa-Piraten” für Stimmung, bei der Damenwahl können talentierte junge Fahrerinnen ein dreitägiges Fahrer-“Bootcamp” gewinnen. Infos unter www.jochpass.com.