KTM hat in Zusammenarbeit mit Motorradtrainer Klaus Schwabe ein Trainingskonzept erarbeitet, welches das Europäische Trainingsqualitätssiegel tragen darf. Es basiert unter anderem auf den Ergebnissen empirischer Untersuchungen und ist zweigliedrig aufgebaut. Die Trainings dauern jeweils einen Tag. Das “Street Training Basic” findet auf dem Übungsplatz statt, das “Street Training Advanced” auf der Straße. Infos unter www.ktm-ridersacademy.com.