Touren unter 1000 Euro

Eine gute Woche Zeit reicht schon für eine tolle Tour mit dem Motorrad in der Toskana oder in Kroatien mit überschaubaren Kosten von unter 700 Euro. Für Norwegen, Schottland und Irland gibt es beim Reiseveranstalter Feelgood Reisen Touren für unter 1000 Euro – immer mit Hotels und den erforderlichen Fährpassagen. Bei der Wahl des Reisetermins ist man bei Feelgood Reisen flexibel, denn die Roadbook-Touren werden individuell zum Wunschdatum gebucht.

Kurven, Kultur und Wein in der Toskana (8 Tage ab 675 Euro):

Von einem festen Standort im Süden der Toskana fahrt ihr Tagestouren ohne Gepäck. In dem Preis ist sogar schon die leckere Halbpension enthalten – typisch toskanisch und natürlich mehrere Gänge.

Kroatien kompakt (9 Tage ab 690 Euro):

Die eher fahrintensive Tour entlang der schönen kroatischen Küste von Istrien bis nach Dalmatien ist im Mai und ab 6. Oktober besonders günstig.

Schottland kurz und knackig (8 Tage ab 890 Euro):

Im Mai und September ist diese Schnupper-Tour nach Schottland besonders günstig. Inklusive Kabine mit Meerblick auf der Fähre von Amsterdam nach Newcastle. Unser Tipp für den Mai!

Höhepunkte Südschwedens (8 Tage ab 890 Euro):

Kleine, schöne Stadthotels und übersichtliche Etappen kennzeichnen diese Tour, die gedacht ist für Fahrerinnen und Fahrer, die gemütliches Cruisen in schöner Landschaft mögen. Sozia-freundliche Tour. Fähren sind natürlich inklusive.

Die Fjorde zum Sparpreis (8 Tage ab 890 Euro):

Richtung Norwegen mit dem Transporter oder dem Anhänger nach Nord-Dänemark durchziehen, abladen und dann fix mit den Fähren über das Skagerrak nach Südnorwegen. So bekommt auch eine Tour durch Fjordnorwegen einen knackigen Preis!

Irland Intensiv (10 Tage ab 990 Euro):

Diese Tour ist speziell für Motorradfahrerinnen und Fahrer aus dem süddeutschen Raum und aus der Schweiz interessant. Mit der Nachtfähre freitags ab Roscoff, einmal die grüne Insel umrunden und samstags zurück mit der Fähre nach Frankreich. Schöne Hotels und gute Kabinen an Bord!

Hier die Übersicht über alle dreizehn Touren unter tausend Euro.