Es gibt gute und schlechte Nachrichten für Alteisen-Motorradfans in diesem Herbst. Die schlechten zuerst: Bereits frühzeitig wurden von den Veranstaltern der Teile-, Tausch- und Trödelmarkt auf dem Flugplatz in Werneuchen und das Oldtimertreffen in Sohland an der Spree abgesagt. Gute Nachrichten dagegen aus Sachsen und Thüringen: Voraussichtlich können die Oldtimer-Teilemärkte am 20. September auf dem AGRA-Gelände in Leipzig, am 27. September im Simson-Gewerbepark in Suhl und am 18. Oktober im Alberthafen Dresden-Friedrichstadt wie geplant stattfinden. Alle drei Veranstaltungen beginnen um 8 und enden um 16 Uhr, der Eintritt kostet fünf Euro für Männer und drei Euro für Frauen. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt. Infos unter www.oldtimer-teilemaerkte.de.

Teilen: