Fünf Maschinen unterschiedlicher Harley-Baureihen warten darauf, mit dem Gewinner der HD-Summertour einen Tag lang Asphalt unter die Räder zu nehmen. Bis 15. September gilt es, kreuz und quer durch die Republik zu kurven, Harley-Davidson-Vertragshändler zu besuchen und sich die Visite mit einem Stempel im „Riding Pass“ bestätigen zu lassen. Der wird anschließend eingereicht und wer die meisten Stempel im Pass hat, gewinnt den Tag mit den Harleys. Wenn mehrere Teilnehmer die gleiche Anzahl von Stempeln vorweisen können, entscheidet das Los. Den Riding Pass gibt’s beim Harley-Davidson-Vertragshändler – solange der Vorrat reicht. Infos unter https://livetoride.de/summertour.

Teilen: