Für 2018 hat Zubehörprofi SW-Motech einiges in der Pipeline, unter anderem SW-Motech-Sitzbänke. Die beliebten, abnehmbaren Pro-Seitenträger kommen in einer überarbeiteten und stabileren Variante und mit dem Adventure- und dem Street-Rack bekommt Gepäck für den Urlaub 2018 weitere Mitfahrgelegenheiten. Auch die Alu-Koffer Trax kommen in einer neuen Variante. Ganz frisch aus der Ideenschmiede sind die SysBags, bei denen SW-Motech von der „vielseitigsten Softgepäck-Serie, die wir je entwickelt haben“ spricht.

Eine völlig neue Richtung schlagen die Hessen mit einer eigenen Sitzbank-Manufaktur ein. Ab nächstem Jahr kann man bei SW-Motech seine Sitzbank nach eigenen Vorstellung umbauen lassen. Infos unter www.sw-motech.com