Früh übt sich: Mit 35 kW-Varianten der F3 675 und Brutale 800 lockt MV Agusta nun auch Stufen­führerschein-Besitzer ins Reich der italienischen Motorrad­träume. Die Maschinen sind über das Mapping gedrosselt, die F3 leistet 50 Nm und 35 kW bei 7000 Touren, die B3 58 Nm, ihre Leistung erreicht sie bei 8000 U/min. Beide Maschinen kann der autorisierte Händler auf 70 kW entdrosseln. Die F3 675 (oben) kostet in Deutschland 15 690 Euro, die Bru­tale 800 (unten) 14 090. Das liegt auf Augen­höhe mit den offenen Varianten – und stärkt für die Edeleinsteiger die Exklusivität.

Teilen: