Reisefuchs Guido hat sich in die Sättel der neuen V-Stroms geschwungen und ließ rund um Tarragona die Rasten kratzen.