Die Motorradhändler-Gemeinschaft Nord verkaufte bereits zum fünften Jahr in Folge auf den Hamburger Motorrad-Tagen eine limitierte T-Shirt-Edition zugunsten des Kinder-Hospiz Sternenbrücke e.V.. Seit 2003 hilft die Sternenbrücke Kindern, Jugendlichen und auch jungen Erwachsenen bis zu einem Alter von 27 Jahren mit verkürzter Lebenserwartung, ein würdevolles Leben bis zu ihrem Tod führen zu können.
Bernd Saenger, BMW-Motorrad Gebietsleiter Region Nord, sagte voll Stolz: „Wir können es kaum fassen, dass wir das gute Vorjahresergebnis abermals toppen konnten. Es freut mich ungemein, dass die Aktion Jahr für Jahr stärkeren Zuwachs erhält. Das „HMT limited Edition T-Shirt“ ist uns eine Herzensangelegenheit, da wir die wertvolle Arbeit der Sternenbrücke unterstützen können.“ Die BMW-Motorradhändler-Gemeinschaft Nord umfasst das BMW-Motorrad-Zentrum Hamburg, Bergmann & Söhne, Stüdemann, Bert von Zitzewitz und Motorradtechnik Wilhelmsen. Infos unter sternenbruecke.de

Teilen: