BMW-Spezi Wunderlich feiert am 28. und 29. April mit der „Anfahrt“ die Eröffnung der Motorradsaison. Die Truppe aus Sinzigen öffnet die Werks-Tore für einen Blick hinter deren Kulissen oder einfach nur einen Plausch unter Gleichgesinnten. An mehreren Stationen stehen die Mitarbeiter Interessierten für Rat und Tat zu allen Produkten zur Seite. Zudem können im eigens eingerichteten Test-Center Produkte wie Sitzbänke, Scheiben oder Fahrwerksstreben an der eigenen Maschine Probe gefahren werden.

Die Wunderlich-Truppe hat sich für das Wochenende wieder einiges einfallen lassen. Neben Ständen von Continental, Liqui-Moly, Scott oder Arai kommen auch Show-Einlagen nicht zu kurz. Als Highlights in diesem Jahr fahren die Motorradakrobaten der Hamburger Polizeistaffel vor Publikum und Stuntfahrer Jean-Pierre Goy, der auch schon Batman in seinen Filmen vertrat, zeigt bei seiner Stuntshow sein Können. Wer’s seichter mag, wird mit Reisevorträgen oder Live-Musik unterhalten.

Wie in den Jahren zuvor kann man per Voranmeldung auch auf dem Gelände zelten. Der Eintritt ist frei. Infos unter www.wunderlich.de

Teilen: