Russenparty: Ural-Treffen an der Donau

Aschach/Österreich. Das letzte Augustwochenende steht ganz im Zeichen der Motorräder aus Irbit. Das Ural-Sommertreffen lockt vom 31. August bis zum 2. September erstmals seit sieben Jahren wieder nach Aschach (Österreich). Ort des Geschehens wird der Schopperplatz sein. Von dort aus starten am Samstag zwei Touren, abends steht Livemusik an – Zelten ist nach Anmeldung möglich. Erwartet werden rund 200 Ural-Treiber aus allen erdenklichen Ländern, von England über Finnland bis Russland. Voranmeldung über die Website erforderlich. Infos unter www.ural.cc.

Text: jv