Das „Pure & Crafted“ Festival beherbergte Ende August gut 10 000 Besucher auf dem Gelände des Alten Kraftwerks Rummelsburg in Berlin. Die historischen Industriebauten passen perfekt zum Lifestyle-Charakter des Events, der von traditioneller Hand- werkskunst und Technik geprägt ist. Das BMW-Organisationsteam wählte diese Location für die dritte Auflage des Festivals auch aus pragmatischen Gründen: Steigende Zuschauerzahlen sprengten den Rahmen des alten Veranstaltungsorts. In der Wheels Area gab es die Umbauten in der Szene bekannter Customizer zu bewundern. Neben Zweiventil-Boxern liegen nun die K-Reihenmotoren im Trend. www.pureandcrafted.com

Detlev Blum