KTM hat die Preise für 2019 veröffentlicht – darunter auch die Preise der heiß erwarteten Neuheiten 790 Adventure R und 790 Adventure. Wie zu Zeiten der ersten KTM-Zweizylinder geht nämlich auch die 790 Adventure in zwei Ausführungen an den Start: als allzwecktaugliche Basisversion und als offroadorientiertes „R“-Modell. Beide setzen auf den ultrakompakten LC8c-Twin der Duke, den KTM für den Reise­einsatz fülliger abgestimmt hat. Beide Abenteuerbikes rollen auf Speichen­rädern in 21 und 18 Zoll. Das Standard- Fahrwerk bietet 200 Millimeter Federweg, während die „R“ grobem Untergrund mit jeweils 240 voll einstellbaren Millimetern begegnet.

Die Preisliste Straßenmotorräder für 2019:

TRAVEL
KTM 790 ADVENTURE*  12.399,-
KTM 790 ADVENTURE R*  13.399,-
KTM 1290 SUPER ADVENTURE S  17.199,-
KTM 1290 SUPER ADVENTURE R  17.999,-
* 70 KW (95 PS)-Version für A2-Führerschein auf 35 kW (48 PS) drosselbar

STREET 2019
SUPERSPORT
KTM RC 125  4.749,-
KTM RC 390  5.859,-
KTM RC 390 R  8.500,-

SUPERMOTO
KTM 690 SMC R  10.799,-

NAKED BIKE
KTM 125 DUKE  4.749,-
KTM 390 DUKE  5.449,-
KTM 690 DUKE  8.899,-
KTM 790 DUKE  10.099,-
KTM 790 DUKE L*  10.099,-
KTM 1290 SUPER DUKE R  17.099,-

SPORTS TOURER
KTM 1290 SUPER DUKE GT  18.999,-

Die angegebenen Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen inklusive 19% MwSt.
zzgl. Überführungs- und Nebenkosten in Höhe von 360 Euro.

Teilen: