Power to the Bauer: Tractorpulling Euro-Cup

Am 20. Juli veranstaltet der Trecker-Treck Edewecht e.V. am Göhlenweg sein ohrenbetäubendes Tractor-Pulling-Event mit Wertungsläufen zur IDM Deutschen Trecker Treck Organisation (DTTO). Dieses Jahr kam zusätzlich der Euro-Cup der Pro-Stock Klasse hinzu. Alleine beim Euro-Cup treten bis zu 16 Traktoren aus ganz Europa gegeneinander an, um wertvolle Punkte für den Titel zu sammeln.

Drumherum gibt es für Besucher noch mehr Action. Special Guests sind vier Boliden der „Two Wheel Drive“-Klasse. Die Wettkämpfe starten um 17 Uhr, eine Besichtigung des Fahrerlagers ist bereits ab 14 Uhr möglich. Die Eintrittskarten erhaltet ihr vor Ort an der Tageskasse oder vorab auf der Internetseite. Erwachsene zahlen 20 Euro, Kinder zwischen sieben und 14 Jahren kommen für die Hälfte rein und ein Family-Ticket gibt es für 50 Euro, jeweils zuzüglich Systemgebühr bei Onlinekauf. Grundsätzlich kämpfen die Teams beim Traktor-Pulling mit ihren PS-starken Maschinen darum, einen Bremswagen über eine Distanz von 100 Metern zu ziehen. Nur diejenigen, die im Vorlauf einen „Full Pull“, also die gesamte Distanz, schaffen, dürfen im Stechen um den Sieg fahren. Erschwert wird dieser zweite Lauf mit zusätzlichem Gewicht auf dem Bremswagen.

Infos und Karten unter www.tractorpulling-edewecht.de.

Teilen: