Was war noch mal gleich der Unterscheid zwischen einer Gel- und einer AGM-Batterie? Ist eigentlich nicht so wichtig, denn das CTEK CT5 Powersport erkennt, was genau dranhängt, und passt den Ladestrom automatisch an.
Als maximale Stromstärke nennt CTEK 2,3 Ampere, zusätzlich gibt es eine Funktion zur Rekonditionierung tiefentladener Batterien. Im Winter gleicht das CTEK die Selbstentladung der Batterie aus. Will man eine Lithium-Ionen-Batterie nach­tanken, stellt man mit einem Knopfdruck von „Normal“ auf „Lithium“ um. Eine nette Dreingabe: fünf Jahre Garantie. Im Karton lag außerdem neben Klemmen ein Adapter zum Verschrauben direkt an den Polen. Mit wassergeschütztem Stecker kann er auch am Motorrad bleiben. Das ist besonders praktisch bei Batterien, die an schwer zugänglichen Stellen verbaut sind. www.ctek.com

Was? 

Automatisches Batterieladegerät

Für wen? 

Strombedürftige Faulenzer

Kostet? 

89,25 Euro

Teilen: