Die Driving-Area-Wesendorf und KTM-Deutschland verlängern die Kooperation. Somit stehen den Teilnehmern der ein- oder zweitägigen Enduro-Kurse auch weiterhin die Adventure-Modelle der Österreicher zur Verfügung. Online kann man zwischen folgenden Leihfahrzeugen wählen:
KTM 1290 Super Adventure R und S
KTM 790 Adventure und R
KTM 690 Enduro R
KTM 390 Adventure
„Wir sind stolz darauf, auch in diesem Jahr die Kooperation mit KTM-Deutschland zu verlängern und freuen uns auf eine aufregende Trainingssaison in Wesendorf auf dem Gelände des größten Reise-Enduroparks Norddeutschlands. Die neuesten KTM-Motorräder sind kürzlich bereits bei uns eingezogen und dürfen ab April 2020 ordentlich „im Dreck“ bewegt werden“ freut sich Kai Lange, Geschäftsführer der Driving-Area-Wesendorf.
Infos unter www.driving-area.de und 05376/9771150.
Text: AG, Foto: pt

Teilen: