Gerät der Motor ins Stottern? Nach einem brutal guten Start schwächeln die Neuzulassungen im ersten wichtigen Verkaufsmonat des Jahres. Gegenüber dem Vorjahresmonat gingen die Neuzulassungen im März um knapp elf Prozent zurück. Dabei muss vor allem Marktführer BMW Federn lassen, der Marktanteil sank um vier auf 26 Prozent. KTM kann richtig zulegen und ließ bis einschließlich März ein Drittel mehr Motorräder neu zu als im Vorjahreszeitraum. Gut verläuft der Jahresstart auch für Harley, Suzuki, Husqvarna und Aprilia, während Honda, Yamaha, Triumph und Ducati erstmal zurückstecken müssen. Bei den Modellen finden sich bis auf die CMX 500 Rebel die üblichen Verdächtigen – aber die Neuheiten sind bald zu haben.

  1. BMW R 1200 GS                  2285
  2. Kawasaki Z 900                    1160
  3. Kawasaki Z 650                      687
  4. Honda Africa Twin                674
  5. Yamaha MT-07                      490
  6. BMW S 1000 XR                    417
  7. KTM 1290 Superduke R       409
  8. Yamaha MT-09                       405
  9. BMW S 1000 R                        405
  10. Honda CMX 500 Rebel         403
Teilen: