Das Motorrad mit dem wohl längsten Namen: MV Agusta Turismo Veloce 800 Lusso SCS. Till durfte den Touren-Triple in der Lombardei fahren und hat euch einen kleinen Soundcheck mitgebracht. Den Fahrbericht findet ihr in der August-Ausgabe der MOTORRAD NEWS . Und der ist hochinteressant, denn MV Agusta hat seinem Sporttourer eine Fliehkraftkupplung verpasst. Wir erklären euch, wie das fährt und wie das funktioniert.