MotorradSzene September 2018

America First – nein, nicht schon wieder ein Tweet des Sympathieträgers aus Übersee, es geht um die amerikanischste BMW aller Zeiten. Denn mit Scheibe und Koffergebirge mutiert die K 1600 B zur Grand America, die im Revier von Street Glide und Gold Wing wildern soll. Ob das auch in der Alten Welt taugt, lest ihr in der September-Szene. Auch Harley legte nach und schickte Forty Eight Special und Iron 1200 renoviert auf den Highway und uns auf Probefahrt. Wie es hinter den Kulissen zugeht, wollte unser Reporterteam wissen und stattete der Polo-Zentrale im Rahmen der Reihe „Innenansichten“ einen Besuch ab.

Weitere Themen im August

Neue Modelle: Harley Pan America, Touratech R 1200 GS World Travel Edition
Reportage: Innenansichten bei Polo in Jüchen
Fahrbericht: Kawasaki Ninja 400
Regionales: InterMot-Vorschau, Radio-Gong-Korso, PS.Speicher Geburtstag
Ausprobiert: Bikaro Multi 1, Marushin M410, Wunderlich Cockpittasche
Reise: Schottland
Junge Szene: Porträt Lucy Michel

Hinweis: Alle Dokumente sind als PDF-Datei hinterlegt. Diese können Sie mit der kostenlosen Adobe Reader®-Software heruntergeladen, angezeigt und ausgedruckt werden.

Ab sofort gratis bei eurem Händler!
Kein Magazin mehr versäumen: MotorradSzene im Abonnement.