Zusammen mit den Transport-Profis von kurierbedarf.com hat unser Wulf den optimalen Zurrgurt entwickelt. Der Ratschengurt wird in Deutschland hergestellt und ist auf eine Zuglast von 1000 Kilo geprüft. Selbst Harley, Gold Wing und Co. lassen sich so mit Sicherheitsmarge fixieren.

Die großen Karabinerhaken haben eine 16-Millimeter- Öffnung, auch doppelt gelegte Rundschlingen finden hier Platz. Starke Federklinken sichern den Haken gegen ungewolltes Herausrutschen, das Gurtband ist 35 Millimeter breit, die maximale Länge beträgt 230 Zentimeter. Zu kaufen gibt es den zweiteiligen Gurt unter kurierbedarf.com für schlanke 9,90 Euro plus Versand. Empfohlener Kombinationsartikel ist die 50 Zentimeter lange 1000-Kilo-Rundschlinge zu 3,49 Euro, die sich um Rahmenrohre oder Gabelbrücken schmiegt.