Was der Weltreisende Christian Vogel mit seiner GS 1200 Adventure in 333 Tagen auf 50 000 Kilometern erlebte, sollen nicht nur Kinogänger erfahren. Der Zuschauer erlebt faszinierende Landschaften und beeindruckende Begegnungen, aber auch die Pleiten, Pech und Pannen, mit denen Christian zu kämpfen hatte. Am 5. Dezember läuft das Reise-Epos „Egal was kommt” auf Betreiben der Motorrad-Diele Südbrockmer-Land im Auricher Kino-Center. Auch der Reisende selber wird vor Ort sein; nach der Vorführung steht Christian für Fragen zur Verfügung. Karten gibt es online beim Kino-Center, an der Abendkasse und natürlich bei der Motorrad-Diele unter 0177/2184934 oder www.motorrad-diele.de.