Sie ist der VW Beetle unter den Moto Guzzis: Die Retro-700er V7, seit der Euro 4-Umstellung als „III“ in dritter Generation in Umlauf, spielt seit 2007 bei Mandello – und kommt schön regelmäßig als neues Sondermodell auf die Bühne. In diesem Jahr als „V7 III Limited“: Chromfinish an Tank, Schalldämpfer, Soziusbügel und Lampenring, das mit zahlreichen schwarzeloxierten Aluteilen kontrastiert – 500 Stück will die Kultmarke vom Comer See von dem Sondermodell auflegen. Rundherum konzentriert sich die V7 III Limited für 10 350 Euro ansonsten aufs Wesentliche: schön und kultig zu sein.

Teilen: