Google erprobt aktuell die Routenoption „Motorrad“ für seine Karten-App Maps. Die Funktion wird zur Zeit in den Zweiradländern Indien und Indonesien unterstützt, weitere Länder sollen folgen. Bei der Routenplanung klammert Maps dann für Motorräder gesperrte Straßen aus und berücksichtigt motorradtaugliche Abkürzungen. Auch die Sprachausgabe sowie die angezeiten Landmarken sind spezifisch.