Airbag zum Unterziehen: Ab Sommer will Held alle bereits mit “Clip-in”-Halterungen bestückten Jacken wahlweise mit Luftprotektoren-Westen nachrüsten. Die Airbag-Systeme des französischen Herstellers “In&motion” lösen dabei sensorgesteuert aus, kommen also ohne mit dem Motorrad verbundene Reißleine aus. Ein Video einer aufgeplusterten “Held AeroSec GTX” zeigt Held auf seiner Facebook-Seite, eine Übersicht der nachrüstbaren Jacken gibt´s unter www.held.de.

Teilen: