Wer keinen Strom in der Garage hat, kann nicht rund um die Uhr schrauben. Oder? Nicht ganz: LED-Baustrahler mit Akku machen die Nacht zum Tage. Wir haben ein Modell von AccuLux ausprobiert.

Da ärgert sich der Elektriker: 65 Euro kostet die Alternative zur Stromleitung, die AccuLux 1500 – LED liefert nachgemessene 150 Minuten Leuchtkraft auf der höchsten von drei Stufen. Und seien wir mal ehrlich: Länger macht das Schrauben bei zehn Grad Außentemperatur auch nicht wirklich Freude. Die Leuchtkraft ist sehr ordentlich, 1500 Lumen gibt der Hersteller an. Und transportabel ist die Lampe auch, 800 Gramm wiegt das gute Stück. Ein wenig Mecker gibt es auch, etwa für das fragile Gehäuse oder die eher schwachen Magnete – so kann man die Leuchte nicht an die Spindwand pappen. Doch das ist tatsächlich Meckern auf hohem Niveau, denn das Preis-Leistungs­verhältnis ist top. Schließlich wandern ver­gleichbare Lampen zum Teil für ein Vielfaches über den Tresen.

www.acculux.de

Was?
Baustellen-Akkulampe

Für wen?
Schrauber ohne Strom

Kostet?
65 Euro

Teilen: