Big-Bike-Luft zum probeschnuppern: In Kooperation mit Kawasaki Deutschland sucht die NEWS-Kolchose Lesertester, die jeweils zwei Wochen lang eine auf 35 kW (48 PS) gedrosselte Z900 fahren und mit uns ihre Erlebnisse in der NEWS, im Internet und auf Sozialen Medien teilen wollen. Bewerben kann sich jeder – einzige Voraussetzung ist ein gültiger A2-Führerschein. NEWS und Kawasaki stellen das Motorrad und parken es in der Redaktionsgarage in Unna. Um den Transport müsst ihr euch selber kümmern.

Ihr seid der Richtige für den Job? Dann schickt uns eine kurze Begründung inklusive einer Kopie eures Führerscheins per Post an MOTORRAD NEWS, Hertinger Straße 60 oder eine Mail an motorradnews@syburger.de, Stichwort: Z900-35kW. Was wir immer dazuschreiben müssen: Rechtswege führen zu nix. Und eure Adressen sammeln wir auch nicht. Mehr zum Datenschutz findet ihr auf www.motorrad.net/datenschutz.

Technik Kawasaki Z 900 (70 kW)

Bauart: Vierzylinder-Viertakt-Reihe, vier Ventile/Zylinder
Hubraum: 948 cm3
Leistung offen: 95 PS (70 kW) bei 8500 min-1
Max. Drehmoment offen: 91,2 Nm bei 6500 min-1
Leistung gedrosselt: 48 PS (35 kW) bei 6500 min-1
Max. Drehmoment gedrosselt: 57 Nm bei 1700 min-1
Sitzhöhe: 795 mm
Leergewicht (fahrfertig): 210 kg
Höchstgeschwindigkeit offen/gedrosselt: 217/166 km/h
Preis: 9095 Euro ab Werk, 9445 Euro inkl. Überführung

Herstellerangaben

Teilen: