Kommt da was großes? Honda präsentiert neue 125er-Konzepte, die sich gewaschen haben. Auf Basis der CB125R stellte das Entwicklungszentrum Rom zwei neue Motorräder auf die Beine: Die CB125X macht auf Reiseenduro und lockt mit Dakar-tauglichem Fahrwerk.Als Kreuzung zwischen Nakedbike und Supermoto versteht sich die CB125M, die ebenfalls mit fetten Fahrwerkskomponenten auftrumpft. Ob die Modelle so oder zumindest so ähnlich auch in Serie gehen werden, ist noch nicht bekannt.

JV, Fotos: pt