Nicht nur überdecken, sondern auffüllen: Die Mannen in der Entwicklungsküche von Dr.Wack haben ihre S100-Kratzer-Politur nochmals überarbeitet. Für die neue Formel holte man sich Ideen aus der Elektroindustrie, deren Schleifmittel bis zu 30 Prozent bessere Kratzer-Entfernung versprechen. Auf allen lackierten Teilen und hartem transparentem Kunststoff soll man mit der Politur den Kratzern zu Leibe rücken können. Losrubbeln kann man mit Politur und den zwei mitgelieferten Tüchern für 14,99 Euro. www.wackchem.com

 

MR

Teilen: