Knapp zehn Jahre hat Kawasakis Z1000 SX auf dem Buckel. Die vierte Generation bringt frische Features und einen neuen Namen: Till Ferges hat die Ninja 1000SX rund um Cordoba getestet und uns ein Video mitgebracht. Den kompletten Fahrbericht gibt’s in der MOTORRAD NEWS #3 2020.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Technik

Fertigungsland: Japan

Motor: Vierzylinder-Viertakt-Reihe, flüssigkeitsgekühlt, sechs Gänge, Kette

Hubraum: 1043cm³

Leistung: 105 kW (142 PS) bei 10000 min-1

A2-Variante: – (85 kW-Drossel verfübar)

Drehmoment: 111 Nm bei 8000 min-1

Umweltnorm: Euro 4

Bremse v./h.: 300-mm-Doppelscheibe mit Vierkolben-Radialsätteln / 250-mm-Scheibe mit Einkolben-Schwimmsattel

Reifen v/h: 120/70 ZR 17 / 190/50 ZR 17

Radstand: 1440 mm

Federweg v/h.: 120/144 mm

Einstellmöglichkeiten Fahrwerk: Gabel komplett einstellbar, Federbein Zugstufe und Vorspannung (per Handknebel)

Assistenzsysteme: Kurven-ABS, TC, bidirektionaler Quickshifter, vier Fahrmodi

Konnektivität: Smartphone per App koppelbar

Sitzhöhe: 835 mm

Tankinhalt: 19 l

Leergewicht: 235 kg

Preis zzgl. Nk.: ab 13745 Euro

 

 

Das Heft ist ab 13.2. im Handel. Ihr könnt das aktuelle Heft auch gleich hier bestellen.Ihr habt eine Ausgabe verpasst? Kein Problem, auch die könnt ihr bequem in unserem Shop ordern. Natürlich könnt ihr euch die neuesten Ausgaben auch bequem nach Hause liefern lassen. Zum Abo geht’s hier lang.

Teilen: