Jugend schraubt: Motorclub Werneuchen lädt zum Teilemarkt

Der Motorclub Werneuchen 1906 e.V. richtet am 28. April seinen 32. Teile-, Tausch- und Trödelmarkt aus. Auf dem Flugplatzgelände werden in den riesigen Hangars und im Freien erfahrungsgemäß nicht nur Teile für vorwiegend osteuropäische Marken, sondern auch komplette Maschine und Restaurierungsobjekte angeboten. Gespannt sein darf man auf den Stand der im letzten Jahr gegründeten und inzwischen auf zehn Teilnehmer angewachsenen Jugendgruppe des MCW 1906. Diese zeigt ein Moped und ein Mofa, an denen im vergangenen Winter regelmäßig geschraubt wurden und wird das Gespräch mit jungen Marktbesuchern suchen. Die Einfahrt zum Flugplatz befindet sich an der B 158 gegenüber der ARAL-Tankstelle. Besucher zahlen einen Euro Eintritt, Kinder kommen umsonst rein. Infos unter www.mcw1906.de.

Text & Foto: Detlev Blum

Teilen: