Im österreichischen Gedersdorf eröffnete die KSR-Group an der Firmenzentrale einen 2200 Quadratmeter großen Neubau. Es entstanden Büro- und Werkstattfläche und auch ein eigenes Design- und Entwicklungsstudio. Neben einem 3D-Printer hat das KSR-Team dort auch die Möglichkeit, Tonmodelle im Maßstab 1:1 in die Tat umzusetzen. Insgesamt bietet der Neubau 55 neue Arbeitsplätze. KSR ist unter anderem Importeur für Royal Enfield und Benelli. Infos unter www.ksr-group.com.

AG, Foto: pt

Teilen: