Hinten fahren und genießen: geführte Motorradreisen von Feelgood Reisen

– Anzeige –

Feine, kleine Gruppen – das ist die Devise bei den geführten Motorradreisen von Feelgood Reisen. Nie mehr als zehn Motorräder! Denn nur dann kann aus einer geführten Gruppentour eine spannende gemeinsame Entdeckungsreise werden. Jede Route ist sorgsam von Feelgood Reisen geplant. Und die seit vielen Jahren für Feelgood fahrenden Guides bringen unterwegs ihre ganze Erfahrung ein, um Pausen mit dem richtigen Timing einzulegen und die Gruppe an die schönsten Fotospots und zum leckersten Kaffee und Kuchen zu führen.

Für 2020 hat sich die Feelgood Crew wieder viel Neues ausgedacht, um gemeinsame Entdeckungsfahrten zu bekannten und weniger bekannten Motorrad-Traumzielen anzubieten. Alle Touren sind für die kommende Saison neu aufgelegt, Wiederholungen aus der Mottenkiste wären ja viel zu langweilig – zumindest für die Guides.

Wohin geht die Reise mit den Feelgood-Guides nächstes Jahr?

Eine Übersicht über die geführten Touren 2020/21 gibt es natürlich auf der Website von Feelgood Reisen. Hier mal zwei grundverschiedene Touren als Highlights:

  • Eine geführte Tour ans Nordkap darf natürlich nie fehlen bei den Skandinavien-Spezialisten von Feelgood Reisen! 19 Tage lang ist die 2020er „Expedition“ durch mehrere Klimazonen bis ganz an den nördlichsten Zipfel Europas am Eismeer. Das Besondere ist das ausführliche Routing entlang der Buchten an der Barentssee zum Nordkap und danach der Verlauf auf der einsamen Küstenstraße gen Süden. Eine Motorradtour „off the beaten track“!
  • Ganz anders ist der Charakter der „Hütten und Paläste“-Tour rund um die Ostsee: Spannende Kontraste von Natur und Kultur stehen hier im Vordergrund: Naturgenuss und stille Landschaften in den baltischen Ländern und tiefe Wälder in Finnland werden gewürzt mit Besuchen in spannenden Städten und prachtvollen Palästen. Übernachtet wird übrigens sowohl in Hütten wie in Palästen. Der Name ist Programm und die Tour ist ganz schön abwechslungsreich!

Mehr Info zum Motorradreisen-Programm von Feelgood Reisen gibt es im aktuellen Katalog und online: www.feelgoodreisen.de

Teilen: