Augen auf beim Schmierstoffverkauf: Zu wenig oder das falsche Öl kann schnell zu empfindlichen Schäden an der Mechanik führen. Umso wichtiger, im Verkaufsgespräch genau Bescheid zu wissen und dem Kunden das richtige Produkt zu empfehlen. Zur Unterstützung bildet Öl-Spezialist Liqui Moly das eigene Sortiment in einer interaktiven App ab. Füttert man den „Ölwegweiser“ mit Marke, Modell und Motorisierung, liefert er die empfohlenen Betriebsstoffe, wie Motor- sowie Getriebeöl, Bremsflüssigkeit oder Kühlerfrostschutz. Die App gibt es kostenlos im App-Store und im Google Play-Store.