Aufgrund der Corona-Krise arbeitet etwa ein Viertel aller Deutschen derzeit von zuhause aus. Bundesarbeitsminister Hubertus Heil betrachtet das Konzept als geeignet für den Arbeitsalltag in Büros auch nach der Pandemie. In einem Interview mit „Bild am Sonntag“ sagte Heil: „Ich arbeite an einem neuen Gesetz für ein Recht auf Homeoffice, das ich bis Herbst vorlegen werde. Jeder, der möchte und bei dem es der Arbeitsplatz zulässt, soll im Homeoffice arbeiten können – auch wenn die Corona-Pandemie wieder vorbei ist. Man darf entweder komplett auf Homeoffice umsteigen oder auch nur für ein oder zwei Tage die Woche.“
Teilen: