Rennfahrer-Sohn müsste man sein: Hayes Edwards stellt Valentino Rossi und Maverick Vinales Fragen, die nicht nur zwölfjährige MotoGP-Jünger interessieren.