GS an der Cross-Piste: Westerwälder GS-Treffen 2019

Schon jetzt gibt es Neuigkeiten zum legendären Westerwälder BMW-GS-Treffen im Frühjahr. Die mittlerweile sechste Veranstaltung findet vom 24. bis 26. Mai auf der Motocross Strecke des MSC Kaltenholzhausen statt. Auf dem Gelände im schönen Rhein-Lahn-Kreis wurde 2016 bereits das Motocross-Finals ausgetragen, es bietet somit optimale Voraussetzungen für die zu erwartende Besucherzahl. Der Veranstalter, das Motorrad-Center Altendiez, kündigt schon jetzt wieder ein actionreiches Programm für das kommende Westerwälder BMW-GS-Treffen in der neuen Location an. Mit am Start wird der Truck von BMW und Ducati sein und auch Honda Deutschland hat sich bereits angekündigt.

Zum geplanten Programm zählen wieder jede Menge Outdoor-Erlebnisse, ein Geschicklichkeitsparcours, eine modifizierte Endurostrecke, Probefahrten mit den 2019er Modellen auf der Straße und Ausfahrten in die kurvenreiche Region, Reisevorträge, Workshops, Off-Road-Fahren, Live-Shows und ein Ausstellungsdorf rund ums Motorrad. Am Samstagabend findet wieder ein BBQ mit Live-Musik am Lagerfeuer statt. Wer sich schon jetzt informieren möchte, hat unter anderem auf der Intermot am MCA-Messestand in Halle 10.1 Gelegenheit dazu.

Text: Susanne Roth, Foto: pt

www.ww-gs-treffen.de

Teilen: