Kawasaki füllt euren Terminkalender: Los geht’s am 6. April mit dem Drachenfest bei den Kawasaki-Händlern. Dort kann man die 2019er-Modelle betrachten und bei passendem Wetter auch zu einer Probefahrt entführen.
Besonders interessant: Die flammenneue Versys 1000 SE mit elektronischer Fahrwerksverstellung und Smartphone-Konnektivität, der Kompressor-Sporttourer H2 SX SE+ und die neuen Achtelliter-Bikes Z125 und Ninja 125. Wer es leicht und knackig liebt, darf sich auf die neue Ninja ZX-6R freuen.

Am 25. und 26. Mai kapern die Grünen das Technik-Museum in Speyer für die Kawasaki Days 2019. Auf dem Außengelände gibt es ein buntes Treiben mit Stuntshows von Chris Rid und waghalsigen Manövern der Freestyle-MX-Crew. Die Händlermeile bietet neben wunderschönen Klassikern und kreativen Umbauten auch einen Wheelie-Simulator und einen Leistungsprüfstand für das eigene Motorrad. Zudem ist auch das Team Green mit einem Truck vor Ort und bietet Probefahrten an.
Der Eintritt zu den Kawasaki Days ist kostenlos. Für das Museum muss man zwar einen kleinen Obulus entrichten, für Technik-Fans lohnt er sich aber bestimmt, nicht zuletzt wegen der Kawasaki-Abteilung.

Teilen: