Gilles: RR R

Eure BMW S 1000 RR ist noch nicht sportlich genug? Die Rennprofis von Gilles haben längst die CNC-Fräsen angeworfen, um feinstes Leichtmetall in die Rundkursschlacht zu werfen. Eines der bodenständigeren Produkte ist noch die Fußrastenanlage „FXR“ für 524,99 Euro. Die rennüblich starren Rasten sind sechsfach einstellbar, das Schaltschema lässt sich nicht nur umkehren, eine „Fast“-Position des Schaltgestänges verkürzt auch die Hebelwege. Auch die Trittstücke von Schalt- und Fußhebel passen sich den Fahrerwünschen an. Für den Einsatz auf öffentlichen Straßen müssen RR-Piloten die starren gegen klappbare Rasten ersetzen. Alle Optionen fürs freie Fahren auf der Piste zeigt Gilles unter www.gillestooling.com

Teilen: