Die modische Trilobite Tuscan von Germot sieht so gar nicht nach Motorradkleidung aus. Taugt das Textil wirklich auf dem Mopped, wollte Tatjana wissen und startete mit ihrer Gladius auf Jackentestfahrt.

City-Look: Der Tuscan sieht man ihre Mopped-Eignung nicht an.

„Hochwertiges Stadtdesign“ mit den Funktionen einer Motorradjacke verspricht Grossist Germot bei der Jacke „Tuscan“. Gewachste, abgesteppte Baumwolle in Jeans-Optik  und Polyester bilden die stylische Außenschicht, innen verbirgt sich an den exponierten Sturzzonen eine Lage abriebfestes Aramid-Gewebe von DuPont, besser als Kevlar bekannt. Level-2-Protektoren an Ellbogen und Schultern schützen beim Sturz, im Rücken kann ein Protektor eingesetzt werden. Das herausnehmbare Futter besteht aus recyceltem Polyester. Insgesamt gefällt die Tuscan gut, obwohl sie nur bedingt warm hält. Bei frühlingshaften Temperaturen um die zehn Grad, kommt die Germot-Jacke an ihre Grenze. Das liegt wohl an der geringen Fütterung, denn winddicht ist sie. Damit ist sie eine passende Jacke, um Ausfahrten an warmen Sommertagen mit lauen Abendtemperaturen zu genießen. Großen Anklang fanden die Taschen, die eine angemessene Größe für Geldbörse & Co. haben, und alle mit einem Reißverschluss versehen sind. Die Jacke sitzt zwar eng, abseits vom Motorrad für den einen oder anderen möglicherweise zu eng, aber so stört beim Fahren – getestet bis 130 km/h – kein Flattern. Positiv sind auch die Ärmelabschlüsse, weil sie dank Gummibünden gut unter den Handschuhschaft schlüpfen und auch dort bleiben.

Insgesamt ist die Jacke mit ihren knapp 1040 Gramm leicht und handlich, wodurch auch ein kurzer Spaziergang während einer längeren Tour nicht in schweißtreibende Schlepperei ausartet, wie es mit einer üblichen Motorradjacke sein kann. Diese Leichtigkeit wird auch nicht durch das eingearbeitete Kevlar gestört. Es ist weder sicht- noch spürbar. Die Tuscan bietet somit den Schutz einer Motorradjacke in einer modischen Hülle. Im Fachhandel oder bei Bekleidungs-Profi Germot gibt es die Jacke für 199,95 Euro von S bis 2XL.

Text: TK, Efö, Fotos: Gbiorczyk

Stark: Kevlar-Einlagen sorgen für Scheuerschutz.

Teilen: