Frühjahrserwachen: Motorradmesse Leipzig 2019

Mit Vollgas ins neue Jahr: Mitte Januar ging in Leipzig die alljährliche Motorradmesse Leipzig über die Bühne. Trotz Absage von Yamaha, Suzuki, Honda und BMW kamen 41000 Besucher. Kein Wunder, zu staunen gab es bei Triumph, Kawasaki, KTM, Ducati und einigen kleineren Marken immer noch reichlich. So stellten sich KTMs 790 Adventure und Ducatis Multistrada auf der Messe zum ersten Mal dem deutschen Publikum zur Schau. Wen das alles nicht in der Gashand juckte, der konnte sich bei vielen Händlern Messeangebote sichern oder bei einer der vielen Shows innen wie außen bespaßen lassen. Infos unter www.zweiradmessen.de.