Für eine Actioncam ist schnell mal ein Lehrjungen-Salaire verbraten. Wer sich nicht zwischen einem wohl gepflegten Instagram-Account und einem vollen Kühlschrank am Monatsende entscheiden möchte, wird vielleicht bei Midland fündig. Die H7+ verspricht zum Einsteigerpreis von 149,90 Euro knackscharfe Videos in Ultra HD. Ein integrierter Bildstabilisator bürgt für Actiontauglichkeit. Das 150-Grad-Weitwinkelobjektiv soll für dynamische Szenen sorgen. Außerdem sind Zeitraffer- und Zeitlupen-Videos möglich. Die Bedienung der 58 Gramm schweren Kamera funktioniert über ein 2-Zoll-LCD-Display oder per App. Mit dabei sind ein bis 30 Meter wasserdichtes Gehäuse, eine Armband-Fernbedienung und zwei Halterungen. Die wechselbaren Akkus sollen anderthalb Stunden durchhalten. www.alan-electronics.de.

Teilen: